Collage mit Porträtfotos von Gesine Cukrowski  Elke Heidenreich Dagmar Manzel

Faszination Hörbuch! Wenn Stimmen Büchern Leben einhauchen, dann taucht man ein in eine ganz besondere Welt. Die hr2-Hörbuchnacht rückt diese Form des Literaturvergnügens in den Mittelpunkt und Sie können live dabei sei.

Lassen Sie sich von den aktuellen Produktionen prominenter Schauspielerinnen und Sprecher inspirieren und seien Sie am Donnerstag, 21. Oktober, 20 Uhr, mit dabei, wenn das Hörbuch des Jahres ausgezeichnet wird.

hr-Moderatorin Doris Renck führt durch den Abend in der Frankfurter Festhalle und macht im Gespräch mit den Gästen die Kunst der Hörbuchproduktion erlebbar. Dabei bleibt viel Raum für die Werke selbst, die in Auszügen live vorgetragen werden.

Weitere Informationen

Kartenvorverkauf

hr2-Hörbuchnacht, Donnerstag, 21. Oktober, 20 Uhr, Frankfurter Festhalle
Auf der Homepage der Buchmesse sind die Informationen rund um den Vorverkauf abrufbar.

Ende der weiteren Informationen

Elke Heidenreich präsentiert ihr neues Hörbuch "Hier geht’s lang", das Bücher von Frauen thematisiert, die das Leben der bekannten Literaturkritikerin begleitet haben.

Außerdem zu Gast: Tatort-Kommissarin Dagmar Manzel zusammen mit Daniela Krien "Der Brand". Michael Krüger, Ulrich Herbert, Hans Sarkowicz und Christiane Collorio stellen ihre Hörbuchbox "Jahrhundertstimmen - Deutsche Geschichte in über 200 Originalaufnahmen 1900 bis 1945" vor.

In der Festhalle, im Stream und in hr2-kultur

Schauspielerin Gesine Cukrowski liest aus Marcia Zuckermanns Roman "Mischpoke". Kein Gala-Abend ohne Auszeichnung. Gefeiert wird das Hörbuch des Jahres der hr2-Hörbuchbestenliste mit einem Preisgeld in Höhe von 3.333 Euro - und vermutlich tosendem Applaus.

Sämtliche Gespräche und Veranstaltungen, die während der Buchmesse auf der ARD-Bühne stattfinden, werden live auf Buchmesse.ard.de gestreamt. Die hr2-Hörbuchnacht wird am Samstag, 23. Oktober, um 20.04 Uhr in hr2-kultur gesendet.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen