Politikerinnen und Politiker schmücken sich gern mit einem eigenen Buch. Doch wenn es nicht gründlich erarbeitet ist, kann es sich gegen die Autorin oder den Autor richten. Welche Kriterien sollte ein solches Buch erfüllen? Darüber spricht Susanne Beyer mit prominenten Politikerinnen und Politikern wie Sahra Wagenknecht und mit einem Verleger.