Vor 500 Jahren brach "Juan Aleman", ein deutscher Kanonier, mit Magellans Flotte zu den Gewürzinseln auf. Was für ein Abenteuer! Meutereien, Schiffbrüche, Kämpfe, Menschenfresserei - nur um an Nelken zu kommen. Am Ende kehrte bloß ein einziges Schiff zurück. Nur 18 Seeleute überlebten, unter ihnen "Juan Aleman". Er war der erste Deutsche, der die Welt umrundete und dann gleich ein zweites und sogar drittes Mal zur Weltumsegelung aufbrach. Raoul Schrott ist dieser Nebenfigur der Weltgeschichte hinterher gereist.