Ein Monitor zeigt einen junge Frau mit Tränen im Gesicht

Unter dem provokanten Titel "Crip Time" lädt das Frankfurter Museum für Moderne Kunst mit seiner neuen Ausstellung ein zu einem selbstbewussten, oft sinnlichen und emotionalen Blick auf Behinderung und Krankheit. Anlässlich der Ausstellung hat das MMK auch sein Haus barrierefrei gemacht und auch seine Webseite dahingehend überarbeitet.