Konzertvorschau
Musik-Highlights 2018: Kendrick Lamar, Lenny Kravitz und Helene Fischer Bild © picture-alliance/dpa, Montage: hr

Pop- und Rock- und Rap-Fans können sich auf 2018 freuen: Stars wie Kendrick Lamar oder Lenny Kravitz stehen auf hessischen Bühnen. Den Anfang des Konzertjahrs macht ein Knaller.

Helene Fischer

Audiobeitrag
Helene Fischer Tourauftakt 2017

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found So war der Auftakt der neuen Helene-Fischer-Tour

Ende des Audiobeitrags

Das Konzertjahr 2018 startet spektakulär: Mit Helene Fischer kommt vom 16. bis 21. Januar eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands in die Frankfurter Festhalle. Im Gepäck hat sie ihr neues Album und eine ebenso neue Show, die von Mitgliedern des weltberühmten Cirque du Soleil konzipiert wurde. Wer für die Festhalle keine Karten mehr bekommt, hat im Sommer noch einmal die Gelegenheit, die Künstlerin live zu erleben: Am 20. Juli macht sie in der Commerzbank-Arena Station.

a-ha

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Fans von akustischer Live-Musik kommen am 24. Januar auf ihre Kosten: Dann kommt a-ha in die Frankfurter Festhalle, und zwar unplugged. Das von hr1 präsentierte Konzert ist Teil der "MTV Unplugged Tour 2018", die durch acht deutsche Städte führt. Die Norweger präsentieren Welthits wie "Take On Me" oder "The Living Daylights", aber auch Hits aus ihrem jüngsten Album "Cast in Steel". Wer a-ha lieber unter freiem Himmel erleben möchte, hat am 13. Juli beim Domplatz Open Air in Fulda die Gelegenheit, wo am 12. Juli übrigens auch Bassist und Sänger Sting auftreten wird.

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar
Der amerikanische Sänger Kendrick Lamar auf einem Konzert in Australien. Bild © picture-alliance/dpa

Am 15. Februar steigt in der Festhalle Frankfurt eines von nur drei Deutschlandkonzerten des amerikanischen Rap-Superstars Kendrick Lamar. Der siebenfache Grammy-Gewinner bringt Songs seines neuen Albums "Damn." mit nach Hessen.

Peter Maffay

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Deutschrock unplugged: Am 20. Februar steht Peter Maffay auf der hr1-Bühne der Festhalle Frankfurt. Der mit über 40 Millionen verkauften Alben erfolgreichste deutsche Sänger präsentiert Akustikversionen seiner größten Hits, wobei er viele Songs neu arrangiert hat. So haben seine Fans "Eiszeit" oder "Sonne in der Nacht" noch nicht gehört.

Rodgau Monotones

Peter Osterwold und Albrecht Neander von den Rodgau Monotones bei einem Konzert
Peter Osterwold und Albrecht Neander von den Monotones. Bild © Imago

Sie haben den Hessen eine inoffizielle Hymne geliefert: die Rodgau Monotones. Ihr vierzigjähriges Bühnenjubiläum feiern sie am 10. März in der Stadthalle Offenbach – natürlich auch mit ihrem Hit "Erbarme, die Hesse komme" und mit vielen weiteren Hits ihrer 14 Studioalben.

Adel Tawil und Co.

Adel Tawil
Adel Tawil Bild © hr/Universal Music

Wer geballte Starpower sucht, der dürfte beim Hessentag 2018 fündig werden. Auf den diversen Bühnen in Korbach stehen von 25. Mai bis 3. Juni Stars wie Adel Tawil,  Sunrise Avenue, Mando Diao, Revolverheld oder BAP. Kinder und Jugendliche können mit Youtube-Stars wie den Lochis oder Mike Singer abfeiern.

Lenny Kravitz

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Nach fast dreijähriger Bühnenpause meldet sich US-Rockstar Lenny Kravitz live zurück. Für Frühjahr 2018 hat er ein neues Album angekündigt, das er seinen hessischen Fans am 13. Juni in der Frankfurter Festhalle vorstellen wird. Im Gepäck hat er aber auch Klassiker wie "Are You Gonna Go My Way" oder "It Ain't Over Till It's Over".

Cro

Cro
Cro Bild © Saeed Kakavand

Im November macht der erfolgreichste deutsche Rapper Cro Station in der Frankfurter Festhalle. Am 11.11. gibt der Mann mit der Panda-Maske Songs seines neuen Albums "tru." zum Besten – und die sind wie gewohnt eine Mischung aus Rap- und Pop-Musik.

Wer steht noch auf der Bühne - eine Auswahl?

  • 9. Februar: das Pop-Folk-Phänomen Kelly Family in der Frankfurter Jahrhunderthalle
  • 10. März: die Frankfurter Rapper Celo & Abdi in der Batschkapp Frankfurt
  • 1. April: der türkische Superstar Tarkan in der Jahrhunderthalle Frankfurt
  • 10., 16. und 26. April: der Frankfurter Rapper Moses P. & Band in der Batschkapp
  • 27. Juni: die Nu-Metal-Pioniere Limp Bizkit in der Stadthalle Kassel
  • 29. Juni: Alice Cooper, Joe Perry & Johnny Depp aka Hollywood Vampires in der Jahrhunderthalle Frankfurt
  • 21. Juli: die Deutschrap-Pioniere Fantastische Vier im Auestadion Kassel
  • 17. August: das Pop-Folk-Duo Milky Chance & Friends im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe
Weitere Informationen

hr-Konzerte

Ende der weiteren Informationen