Collage Rapper: Moses Pelham (links), Mero (mitte), Olexesh (rechts)
Deutschrap aus Hessen: Moses Pelham, Mero, Olexesh (v.l.n.r.) Bild © collage: hr, dieserbobby , picture-alliance/dpa

Deutscher Hip Hop erlebt einen nie da gewesenen Hype. Ob Moses Pelham, Olexesh, OK KID oder Mero: Von dem Boom profitieren auch Rapper aus Hessen. Wir stellen Newcomer, Tiefgründige, harte Jungs und alte Hasen vor.

Deutschrap dominiert die deutschen Charts. Die Verkaufszahlen von Singles und Alben sind in den letzten Jahren so stark gewachsen wie bei keiner anderen Musikrichtung. Besonders gehypt: Gangsta-Rap. Wir stellen ausgewählte Künstler aus Hessen vor.

DIE ALTEN HASEN

Moses Pelham

In Frankfurt liegen die Anfänge des Deutschraps bereits 30 Jahre zurück: Das erste Solo-Album "Raining Rhymes" des Frankfurter Rap-Urgesteins und Erfolgsproduzenten Moses Pelham erschien 1989. Über die Landesgrenzen bekannt wurde er jedoch mit dem vier Jahre später gegründeten "Rödelheim Hartreim Projekt". Gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Thomas Hofmann dominierte Moses Pelham Mitte der 1990er-Jahre die Deutschrap-Szene.

Moses Pelham
Frankfurter Rap-Urgestein Moses Pelham. Bild © picture-alliance/dpa

Zu seinem Markenzeichen gehörte damals noch sein ruppiges Auftreten. In die Schlagzeilen geriet er, als er nach einer Echo-Verleihung den TV-Moderator Stefan Raab attackierte und diesem dabei die Nase brach. Heute lässt er es deutlich ruhiger angehen. Ungebrochen in all den Jahren ist seine Liebe zu Frankfurt und zur deutschen Sprache. Dokumentiert hat er das auch auf seinem letzten Album "Herz" aus dem Jahr 2017, das eine fünfjährige Release-Pause beendete. Im gleichen Jahr erhielt der Rapper die Goetheplakette der Stadt Frankfurt. Sein nächstes Album kündigte der umtriebige Rapper für kommenden Winter an, es soll "Emuna" heißen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Moses Pelham, früher Moses P., bürgerlich Moses Peter Pelham
geboren am 24. Februar 1971 in Frankfurt,
aufgewachsen in Frankfurt-Rödelheim

Ende der weiteren Informationen

Azad

Ein weiteres Frankfurter Rap-Urgestein und Wegbereiter des deutschen Gangsta-Raps ist Azad. Seine Anfänge als Mitglied der "Asiatic Warriors" liegen ebenfalls rund 30 Jahre zurück. Damals war seine kurdisch-iranische Herkunft noch in den Texten zu hören. Seinen ersten größeren Erfolg feierte Azad im Jahr 2007 mit der Single "Prison Break Anthem (Ich glaub an dich)", dem Titelsong zur RTL-Serie "Prison Break". Der Frankfurter erhielt dafür die goldene Schallplatte.

Azad zu Gast bei YOU FM
Azad bei YOU FM Bild © YOU FM

In seinen Texten bezeichnet er sich selbst oft als "Betonpoet". Vor kurzem erfüllte sich er sich mit der Eröffnung eines eigenen Tattoo-Studios einen lange gehegten Traum. Bis heute fühlt er sich mit der Nordweststadt, wo er aufgewachsen ist, verbunden. Auf seinem letzten Album "NXLVL" huldigt er mit der Single "In der Hood" dem Frankfurter Stadtteil. Im Mai soll sein nächstes Album "Der Bozz 2" erscheinen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Azad, früher Azazin, bürgerlich Azad Azadpour
geboren am 24. November 1973 in Sanandadsch/Iran,
aufgewachsen in Frankfurt-Nordweststadt,
Azad im Interview mit YOU FM.

Ende der weiteren Informationen

Haftbefehl

Sein Pseudonym hat der Offenbacher nicht zufällig gewählt. Nach seinem Debütalbum "Azzlack Stereotyp" (2010) hat er in den darauf folgenden Jahren eine recht steile Karriere hingelegt. Zu Gute kam dem Gangsta-Rapper kurdisch-türkischer Herkunft dabei sicherlich, dass er tatsächlich schon mit dem Gesetz in Konflikt geraten war: 2006 flüchtete er vor einer Haftstrafe in die Niederlande und später in die Türkei.

Rapper Haftbefehl posiert und hält sich eine Sandale ans Ohr.
Der Offenbacher Rapper Haftbefehl. Bild © picture-alliance/dpa

Während dieser Zeit entstanden seine ersten Texte, die er nach seiner Rückkehr nach Offenbach dann auch gleich musikalisch umsetzte. Seine Single "Chabos wissen wer der Babo ist" aus seinem dritten Album "Blockplatin" (2013) wurde über die Szene hinaus bekannt, nachdem Babo (kurdisch für Vater, Chef) zum Jugendwort des Jahres gewählt wurde. Inzwischen hat sich Haft oder auch Hafti, wie ihn seine Fans nennen, mit zwei Labels ein eigenes Imperium aufgebaut.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Haftbefehl, bürgerlich Aykut Anhan
geboren am 16. Dezember 1985 und aufgewachsen in Offenbach

Ende der weiteren Informationen

DIE HARTEN JUNGS

Celo & Abdi

Die beiden Frankfurter Celo & Abdi zählen zu den erfolgreichsten Gangsta-Rappern und Label-Chefs (385idéal) in Deutschland. Bezeichnend für die Jungs ist, dass sie ihr Herz auf der Zunge tragen und auch bei ernsten Themen ihren Humor behalten. Die Herkunft ihrer Familien - Bosnien und Marokko - sowie ihre Heimatstadt Frankfurt spielen für die beiden Rapper eine wichtige Rolle.

Celo und Abdi
Celo & Abdi bei YOU FM feat. FLEX FM Bild © YOU FM

Erstmals in Erscheinung traten sie im Jahr 2010 mit ihrem Mixtape "Mietwagentape", mit dem sie rasch überregional bekannt wurden. Schon zwei Jahre später erschien ihr Debütalbum "Hinterhofjargon", das zu den Klassikern des deutschen Straßenraps zählt. Ihre Alben landeten alle in den Top Ten der Charts. Ihre zweite große Leidenschaft ist Eintracht Frankfurt, als glühende Fans durften sie auch schon mal das neue Heimtrikot des Bundesligisten präsentieren.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Celo, bürgerlich Erol Huseinćehaj
aufgewachsen in Frankfurt-Bornheim;
Abdi, bürgerlich Abderrahim el Ommali
aufgewachsen in Frankfurt-Goldstein,
Celo & Abdi im Interview mit YOU FM feat. FLEX FM.

Ende der weiteren Informationen

Olexesh

Der Darmstädter Olexesh hat ebenfalls einen Senkrechtstart hingelegt. Sein Debütalbum erschien im März 2014, schon zwei Jahre später krönte sein Clip "Magisch feat. Edin" mit mehr als 60 Millionen Aufrufen die deutschen Youtube-Jahrescharts als meistgeklicktes Musikvideo. Und das obwohl der sonst für harte Themen bekannte Straßenrapper eine Fusion mit geradezu schnulzig anmutendem Pop einging.

Olexesh
Olexesh in seiner typischen Pose Bild © Olexesh

Seine Experimentierfreudigkeit bewies er ein weiteres Mal, als er gemeinsam mit der Schlagersängerin Vanessa Mai den Song "Wir 2 immer 1" veröffentlichte. Nach vier Alben, die alle in den Top Ten gelandet sind, ist der ukrainisch-stämmige Rapper von der Deutschrap-Landschaft nicht mehr wegzudenken.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Olexesh, bürgerlich Olexij Kossarew
geboren am 25. Februar 1988 in Kiew/Ukraine,
aufgewachsen zunächst in Kelkheim (Main-Taunus), dann in Darmstadt-Kranichstein,
Olexesh im Interview mit YOU FM feat. FLEX FM.

Ende der weiteren Informationen

Hanybal

Bevor der Frankfurter Gangsta-Rapper sich der Musik widmete, verbrachte er sehr viel Zeit auf dem Fußballfeld und schaffte es damit bis in die Hessenliga. Wegen privater Probleme und nach einem Streit mit seinem Trainer beendete er mit 19 seine Sportlerlaufbahn. Gefühlt zählt der Deutsch-Ägypter ebenfalls schon zu den alten Hasen, seine Anfänge reichen in das Jahr 2007 zurück.

Frankfurter Rapper Hanybal auf der Bühne beim Helene Beach Festival im Juli 2018.
Der Frankfurter Rapper Hanybal auf der Bühne beim Helene Beach Festival im Juli 2018. Bild © Imago Images

Mittlerweile hat er zwei Soloalben veröffentlicht, und gerade kam das zweite Video aus seinem neuen Album "Fleisch" heraus, das im Juni erscheinen soll. Seinen Texten mag man das vielleicht nicht unbedingt anhören, aber Hanybal - oder auch Hany - sieht sich selbst als "Förderer der deutschen Sprache". Über sich selbst sagt der Rapper daher: "Es gibt keine Konflikte zwischen meiner deutschen und arabischen Seele, die ergänzen sich wie Ying und Yang."

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Hanybal, auch Hany, bürgerlich Sascha-Ramy Nour
geboren am 22. Oktober 1982 in Frankfurt,
aufgewachsen in Frankfurt-Heddernheim

Ende der weiteren Informationen

Vega

Der gebürtige Langener (mittlerweile lebt er in Frankfurt) ist auch schon seit dem Jahr 2004 im Rap-Business aktiv. Sein erstes Soloalbum "Lieber bleib ich broke" ist inzwischen zehn Jahre alt. Mit seinem vierten Album "Kaos" aus dem Jahr 2015 gelang Vega damals eine Sensation: Er stieg damit direkt auf Platz eins der deutschen Albumcharts und verdrängte sogar Sängerin Helene Fischer mit ihrem damaligen Dauerbrenner "Farbenspiel" auf Rang zwei.

Der Frankfurter Rapper Vega präsentiert das Eintracht-Heimtrikot der Bundesliga-Saison 2018/2019 vor.
Vega bei der Präsentation des Eintracht-Heimtrikots der Bundesliga-Saison 2018/2019 Bild © Imago Images

Sein Künstlername Vega geht auf John Travoltas Rolle als Vincent Vega im Tarantino-Klassiker "Pulp Fiction" und auf eine Computerspiel-Figur zurück. Ein Traum des bekennenden Eintracht-Ultras und Eishockey-Löwen-Fans: ein Lied gemeinsam mit Herbert Grönemeyer aufzunehmen. Der Deutsch-Italiener widmete ebenfalls Frankfurt eine Hymne: "Winter in Frankfurt". Im März 2018 erschien sein fünftes Album "V".

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Vega, bürgerlich Andre Witter
geboren 1985 in Langen (Offenbach),
aufgewachsen in Altenstadt-Höchst (Wetterau)

Ende der weiteren Informationen

DIE TIEFGRÜNDIGEN

Mädness & Döll

Die beiden Brüder aus Darmstadt haben erst vor zwei Jahren ihr erstes gemeinsames Album "Ich und Mein Bruder" herausgebracht, das durch die Decke ging. Das Hip-Hop-Magazin "Juice" kürte es damals zum "Album des Monats" und widmete dem Brüder-Duo das Cover samt Titelstory, für die beiden ein "Ritterschlag", wie sie selbst sagten. Davor bestritten die beiden schon einige Jahre lang Solopfade und etliche Features. Mädness bildete außerdem nebenbei mit Gerd Knebel von Badesalz noch das Spaß-Duo "Dirty Dabbes".

Die beiden Brüder und Rapper Mädness (rechts) und Döll (links)
Dar Brüder-Duo Mädness & Döll Bild © Robert Winter/ Four Music

Mittlerweile sind beide Brüder nach Berlin gezogen, ihre hessische Herkunft schlägt sich aber weiter in ihren Texten nieder. Dass sie als Duo so harmonieren würden, damit haben sie selbst nicht gerechnet. Sind die zwei Rapper-Brüder stimmlich als auch stilistisch doch sehr verschieden. Und so warten die Fans auf das nächste gemeinsame Werk der beiden Darmstädter. Immerhin: Von Döll erschien im Januar das Solo-Debütalbum "Nie oder jetzt".

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Mädness, auch de Gude, bürgerlich Marco Döll
Döll, bürgerlich Fabian Döll
aufgewachsen in Eppertshausen (Darmstadt-Dieburg)

Ende der weiteren Informationen

OK KID

Die Musik des Trios aus Gießen, ein Mix aus Hip Hop, Funk, Pop und Elektro, hebt sich durchaus von den anderen Künstlern ab. Ihren Lebensmittelpunkt hat OK KID (Jonas Schubert, Moritz Rech und Raffael Kühle) inzwischen zwar nach Köln verlagert, dennoch fühlt sich das Trio seiner Heimat weiterhin sehr verbunden. So gründeten die drei Künstler im vergangenen Jahr das "Stadt ohne Meer-Festival" in Gießen, benannt nach ihrem gleichnamigen Song aus dem Debütalbum "OK Kid" (2013), eine Hymne an ihre Heimatstadt.

OK Kid
Das Gießener Trio OK KID. Bild © www.facebook.com/okkidmusik

Das zweite Album "Zwei" (2016) schaffte es auf Platz sechs der Albumcharts. Bekannt ist OK Kid für tiefsinnige Texte, zumeist aus der Feder von Jonas Schubert. Die "Zeit" bezeichnete die Band mal als "Klassensprecher der Generation Y". Die Gießener halten mit ihrer Gesellschaftskritik auch nicht hinterm Berg: Die Single "Lügenhits" aus ihrem aktuellen Album "Sensation" (2018) ist ein Beispiel für ihr politisches Statement.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

OK KID
Jonas Schubert, Moritz Rech und Raffael "Raffi" Kühle aus Gießen

Ende der weiteren Informationen

DIE SKANDALTRÄCHTIGE

Schwesta Ewa

Die Frankfurterin Schwesta Ewa hat bislang weniger durch ihre Musik als durch Negativ-Schlagzeilen von sich Reden gemacht. Dabei geht es in ihren Texten um Themen rund um das Rotlichtmilieu: Anschaffen auf dem Strich, Drogen, Kriminalität und nicht zuletzt auch Schlägereien. Im Gegensatz zu den meisten Rappern weiß Schwesta Ewa tatsächlich aus eigener Erfahrung, worüber sie rappt. Schon mit 16 Jahren soll sie angefangen haben, als Prostituierte zu arbeiten. Nach ihrem Umzug von Kiel nach Frankfurt ging sie im Bahnhofsviertel weiter anschaffen.

Schwesta Ewa
Schwesta Ewa auf der Bühne. Bild © picture-alliance/dpa (Archiv)

Vor rund zwei Jahren wurde sie wegen mehrfacher Körperverletzung, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt. Ihr bisheriges musikalisches Output weist ein Mixtape ("Realität", 2014), die beiden Alben "Kurwa" (2015) und "Aywa" (2018) sowie mehrere Features, unter anderem mit Celo & Abdi, auf. Dem Rotlichtmilieu hat sie deshalb nicht den Rücken zugewandt. Im vergangenen Januar brachte sie eine Tochter zur Welt.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Schwesta Ewa, bürgerlich Ewa Malanda, vormals Ewa Müller
geboren am 16. Juli 1984 in Koszalin/Polen,
aufgewachsen in Kiel

Ende der weiteren Informationen

NEWCOMER

Mero

Rund 1,7 Millionen Abonnenten auf Instagram, Tendenz steigend - das lässt aufhorchen. Mit gerade einmal 18 Jahren ist der Rüsselsheimer Mero nicht nur einer der Jüngsten im Rap-Business, sondern mit seiner erst im vergangenen November veröffentlichten Debütsingle "Baller los" auch ein absoluter Newcomer. Dennoch kann der junge Rapper schon einen beachtlichen Erfolg vorweisen: Das Video zu "Baller los" erreichte nach nur 24 Stunden rund 1,6 Millionen Aufrufe auf Youtube. Die Single landete obendrein auf Platz eins der deutschen Singlecharts, bis dato gelang das zuvor keinem anderen deutschen Rapper.

Der Rüsselsheimer Rapper Mero
Der Rüsselsheimer Rapper Mero Bild © dieserbobby

Sein Markenzeichen sind seine leicht orientalisch gesungenen Refrains mit Ohrwurm-Charakter. Die Musik kommt melodisch und fresh daher, obwohl auch er sich der - verkaufsträchtigen - Gangsta-Rapper-Attitüde durchaus bedient.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Mero, bürgerlich Enes Meral
geboren am 26. oder 27. Juli 2000 in Rüsselsheim,
aufgewachsen in Rüsselsheim-Haßloch

Ende der weiteren Informationen

Eno

Der Wiesbadener vereint zwei Welten, wie es in diesem Musikgenre selten vorkommt: Studium und Straßenrap. Vor drei Jahren lud er sein erstes Video auf Youtube hoch, ein Jahr später folgte sein Mixtape "Xalaz" und im vergangenen Herbst sein Debütalbum "Wellritzstrasse", das immerhin auf Platz fünf der deutschen Albumcharts landete. Und gerade erst hat er schon sein nächstes Album "Fuchs" angekündigt.

Eno und seine Crew
Eno (vorne) und seine Crew Bild © hr

Seine kurdisch-türkische Herkunft lässt er musikalisch und auch textlich einfließen, dazu sein nonchalantes, farbenfrohes Styling - möglicherweise das Erfolgsgeheimnis des Newcomers. Seine beiden letzten Singles "Ferrari" und "Blackberry Sky" krönten in den Charts Platz eins und zwei. Damit er sich voll und ganz auf seine Musik konzentrieren kann, nimmt sich der 20-Jährige gerade eine Auszeit von seinem Bauingenieur-Studium.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Videobeitrag
Der Wiesbadener Rapper Eno

Video

zum Video Eno: "Alles spontan und aus Spaß" (Beitrag von 2016)

Ende des Videobeitrags
Weitere Informationen

Eno, bürgerlich Ensar Albayrak
geboren am 12. Juni 1998 in Elazığ/Türkei,
aufgewachsen in Wiesbaden

Ende der weiteren Informationen

Azzi Memo

Mit Azzi Memo hat auch Hanau seinen ersten überregional bekannten Rapper. Geboren wurde er im Südosten der Türkei. Weil die Eltern politisch verfolgt wurden, flüchtete die kurdische Familie 1996 nach Deutschland. Es folgten elf Jahre der Ungewissheit: Die Familie musste mit dem Geduldeten-Status immer wieder vor ihrer Ausweisung bangen, erst im Jahre 2007 bekamen alle eine Aufenthaltserlaubnis. Doch da war Azzi Memo schon auf die schiefe Bahn geraten, mit 19 saß er das erste Mal in U-Haft.

Azzi Memo
Der Hanauer Rapper Azzi Memo bei YOU FM Bild © YOU FM

Um nicht weiter abzusinken, zog er danach für eine Zeitlang nach Kassel, wo er seinen Realschulabschluss nachholte und eine Lehre anfing. Gleichzeitig machte er die ersten Schritte als Straßenrapper, die schließlich zum Debütalbum "Surf'n'Turf" (2018) führten. Noch in diesem Jahr soll schon das zweite Album folgen - unter dem Titel "Gelato", wie der Rapper kürzlich verriet.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Azzi Memo, bürgerlich Mehmet Seyitoğlu
geboren 1994 in Midyat (Provinz Mardin)/Türkei,
aufgewachsen in Hanau,
Azzi Memo im Interview mit YOU FM feat. FLEX FM.

Ende der weiteren Informationen

Diese Liste wird nach und nach erweitert.

Sendung: YOU FM featuring FLEX FM, donnerstags, 22.00 Uhr