Wie stark Computer den Film verändert haben, zeigt ab Dienstag eine Ausstellung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt.

Die Schau "Digital Revolution" reicht von den ersten digitalen Effekten Anfang der 1970er Jahre bis zu den hyperrealistischen computergenerierten Welten von heute. Kuratiert wurde die Ausstellung für das Barbican Center in London. In Frankfurt ist sie bis zum 20. Oktober zu sehen. Gezeigt werden Geräte aus der Computergeschichte, Spiele, Musik und Filmausschnitte.