Der hr dreht von Mittwoch an einen neuen "Tatort" in Frankfurt und Umgebung.

Der Krimi trägt den Arbeitstitel "Wer zögert, ist tot". Im Einsatz ist erneut das Ermittlerteam Janneke (Margarita Broich) und Brix (Wolfram Koch). Sie untersuchen einen Fall, bei dem ein Mann von vier mit Hundeköpfen Maskierten auf einem Golfplatz niedergestreckt und entführt wird. Regie führt Petra Lüschow, die auch das Drehbuch schrieb. Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. Vermutlich wird der Krimi im zweiten Halbjahr 2021 zu sehen sein.