Collage: ein Holzbau und eine Frau in einem unordentlichen büro

Ästhetische Bildung für Kinder und Jugendliche, für die Museen, Kinos und Theater sonst weit weg sind: Das ist die Idee des "Fliegenden Künstlerzimmers". Das Projekt verbindet ein Künstler-Stipendium mit schulischer Kunsterziehung und macht jetzt in Großenlüder Station.