In der Gedenkstätte Point Alpha wird ab Freitag der zweite Teil einer Bilderausstellung zur Grenzöffnung 1989 in der Rhön gezeigt.

Im Haus an der Grenze zwischen dem osthessischen Rasdorf und Geisa in Thüringen werden 15 weitere Fotoszenen präsentiert, teilte die Gedenkstätte am Donnerstag mit. Die Motive stammen von
zwei Fotografen aus der Region.

Die Fotoschau wird bis zum 1.März zu sehen sein. Ein dritter Teil der Retrospektive ist aktuell im Foyer der europäischen Polizeibehörde im niederländischen Den Haag zu sehen.