Er hat einen Albtraum, der ihn nicht loslässt. Ein Rhinozeros taucht auf. Dieses dickhäutige Tier katapultiert ihn zurück in die eigene Kindheit. Langsam beginnt er zu verstehen. Frank Witzel erzählt davon, wie die eigenen Eltern zu Fremden werden. Er liest in seiner Wohnung in Offenbach.

Frank Witzel (geboren 1955 in Wiesbaden) ist Schriftsteller, Illustrator und Hörspielautor. Er veröffentlichte seit 1978 mehr als ein Dutzend Bücher, unter anderem die Romane "Bluemoon Baby" und "Vondenloh". Für "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969", erhielt er den Deutschen Buchpreis 2015. Für seinen Roman "Direkt danach und kurz davor" war er für den Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2017 nominiert. Er lebt in Offenbach.

Das Buch
Frank Witzel
Inniger Schiffbruch
Roman
Matthes & Seitz
Berlin 2020
360 Seiten
25 Euro

"Lesung im Lockdown": Sie haben ihr Handy in die Hand genommen und sich selbst gefilmt. Ingo Schulze, Dörte Hansen, Saša Stanišić und andere Lieblingsautoren und -autorinnen lesen aus ihren neuen Romanen - vom Balkon, aus dem Garten, aus ihrem Arbeitszimmer oder wie Leif Randt auf den Wiesen von Maintal. Täglich eine Lesung!