Die neue deutsche Netflix-Serie "Skylines" über die Hip-Hop-, Immobilien- und Drogenszenen in Frankfurt läuft am 27. September an.

Der US-Streamingdienst veröffentlichte einen ersten Trailer zu der Serie, die nicht die erste deutschsprachige dort ist. "Skylines" besteht aus sechs 50- minütigen Folgen. Die Hauptdarsteller sind Richy Müller und Edin Hasanovic. Es geht um einen jungen Hip-Hop-Produzenten, der mit einem Label-Deal eine große Chance erhält. Als der kriminelle Bruder des Label-Chefs aus dem Ausland zurückkehrt, droht jedoch Ärger.