"Männerfreundschaften" von Rosa von Praunheim ist am Sonntag beim Frankfurter Lichter-Filmfest als bester Langfilm ausgezeichnet worden.

Der International Feature Award zum Thema "Chaos" ging an "Blue My Mind“ von Lisa Brühlmann. "Horizont“ von Peter Meister gewann den Kurzfilmpreis. Margarita Cadenas erhielt den Publikumspreis für "Women of the Venezuelan Chaos". Sieger des Virtual Reality-Wettbewerbs ist "I, Philip“ von Pierre Zandrowicz. Die Veranstalter zählten an den sechs Festivaltagen rund 13.000 Besucher.