Wird es unseren Kindern einmal besser gehen? Das glaubt heute niemand mehr. Doch der Soziologe und Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft.