Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele denkt wegen den Folgen der Corona-Krise über ein abgespecktes Programm im Sommer 2021 nach.

"Plan B ist natürlich die Reduzierung des Spielplans auf weniger Stücke. Auf gar keinen Fall möchte ich auf die Qualität und den Aufwand der Stücke verzichten, sondern eher auf die Anzahl der Inszenierungen", sagte Hinkel der "Hersfelder Zeitung". Hinkel hofft, im Sommer 2021 das für diese Saison ausgefallene Programm nachzuholen, wenn ein entsprechendes Budget zur Verfügung steht.