Rathaus Heppenheim

Fünf Mal am Tag erklingt in Heppenheim über dem Marktplatz ein Glockenspiel. Mal ist die "Ode an die Freude" zu hören, dann das Schlaflied "Guten Abend gute Nacht". So richtig harmonisch wurde man zuletzt allerdings nicht in den Schlaf geschickt, denn die elektrische Steuerung der 33 Glocken war kaputt. Die Folge: Schiefe Töne oder manchmal auch Lücken bei der Melodie.