ARD Bühne Videostartbild

Juli Zeh veröffentlicht seit 1996 Kurzgeschichten und Essays, später auch Romane, Bühnenstücke und Kinderbücher. Internationale Beachtung fand sie mit ihrem Romandebüt "Adler und Engel". Sie wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Thomas-Mann-Preis (2013) und dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015).