Sie erwacht auf einem Hotelbett, sie ist unbekleidet. Ihre Erinnerungen sind im Nebel, dringen nur splitterhaft zu ihr durch. Eine Erkenntnis flutet wie eine heiße Welle ihr Bewusstsein: Sie hat zwei kleine Kinder! Wieso ist sie allein? Plötzlich steht alles auf dem Spiel.

Julia Malik liest das Kapitel "Automat" bei einem Spaziergang in Berlin Mitte.

Julia Malik, 1976 in Berlin in Berlin geboren, ging für das Schauspielstudium an die Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Sie spielte an verschiedenen Theatern, unter anderem am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspielhaus Hannover und am Théâtre National du Luxembourg. Sie dreht Film- und Fernsehproduktionen, arbeitet an dem Kinofilm "LASVEGAS". "Brauch Blau" ist ihr erster Roman.

Das Buch:
Julia Malik
Brauch Blau
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt
2020
224 Seiten
22 Euro

"Lesung im Lockdown": Sie haben ihr Handy in die Hand genommen und sich selbst gefilmt. Ingo Schulze, Dörte Hansen, Saša Stanišić und andere Lieblingsautoren und -autorinnen lesen aus ihren neuen Romanen - vom Balkon, aus dem Garten, aus ihrem Arbeitszimmer oder wie Leif Randt auf den Wiesen von Maintal. Täglich eine Lesung!