Festival-Publikum vor einer Bühne
Bild © Pexels

40.000 oder mehr Konzertbesucher - für manche Menschen ist das ein Graus! In Hessen gibt es auch kleinere Festivals, die den Besuch lohnen. Teil zwei unserer "Klein aber fein"-Serie.

Rhein-Main: Eppstein | Frankfurt | Hofheim | Mörfelden-Walldorf | Oberursel
Nordhessen: Bad Wildungen
Mittelhessen: Bad Nauheim | Gießen Freudentanz | Gießen Metal Crash | Grünberg
Osthessen: Herbstein | Hünfeld
Südhessen: Babenhausen Seebeben | Babenhausen Stadt Land Bass | Bensheim AirPley | Bensheim Vogel der Nacht | Birkenau | Heppenheim | Lautertal

Weitere Informationen

Weitere kleinere Festivals im Juni und Juli finden Sie im ersten Teil "Kleine aber feine Festivals in Hessen". Sie mögen es voller und mit Promi-Headlinern? Hier geht es zum Kurz-Check der großen Open-Air-Festivals in Hessen.

Ende der weiteren Informationen

Starkenburg Festival in Heppenheim

Was: Gemischtes Musikprogramm und Bazar, ein Festival für die ganze Familie.
Wann: 13. bis 15. Juli
Wo: Starkenburg, 64646 Heppenheim
Ticketpreise: Eintritt frei, zur Finanzierung des Festivals wird der Kulturgetränkebecher für 5 Euro verkauft, der an allen drei Tagen gilt.
Wissenswertes: Das Festival findet in diesem Jahr vor der Burg statt, da an der Burg gebaut wird. Der Innenhof ist gesperrt. Daher kann auch nicht gecampt werden. Das Mitbringen von Getränken ist nicht erlaubt.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Folk im Park in Bad Wildungen

Impressionen vom Folk-Festival Bad Wildungen
Folk im Park in Bad Wildungen am 28. und 29. Juli Bild © Staatsbad Bad Wildungen GmbH

Was: Folk, Weltmusik
Wann: 27. und 28. Juli
Wo: Kurpark, 34537 Bad Wildungen
Ticketpreise: Wochenend-Ticket 25 Euro, Freitag: 15 Euro, Samstag: 18 Euro
Wissenswertes: Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt frei. Das Festival in Bad Wildungen hat schon eine mehr als 20-jährige Tradition. Bis 2012 fand es auf Schloss Friedrichstein statt, seit 2013 ist der Kurpark Schauplatz.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Village Sport & Culture-Festival in Frankfurt

Einladungsflyer zum African Village am 29. und 30. Juli
Bild © African Village

Was: Familienfest mit Live-Musik (Pop, Rap, afrikanische Musik), dazu Sport und Fashion-Show
Wann: 28. und 29. Juli
Wo: Bezirkssportanlage, Hahnstraße 75, 60385 Frankfurt
Ticketpreise: Der Eintritt ist kostenlos.
Wissenswertes: Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Vogel der Nacht in Bensheim

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Was: Live-Musik, Comedy, Theater, Kinderprogramm
Wann: 31. Juli bis 5. August
Wo: Oberer Stadtpark, 64652 Bensheim
Ticketpreise: Der Eintritt ist kostenlos - es wird um Spenden gebeten, die an den Hospiz-Verein Bergstraße gehen.
Wissenswertes: Eigene Getränke dürfen nicht mitgebracht werden, das Festival finanziert sich über den Getränkeverkauf - der "Vogel der Nacht-Becher" muss beim ersten Getränk für 4 Euro gekauft werden.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Propsteifestival Johannesberg in Fulda

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Was: Pop, Rock, Singer Songwriter, Swing, Soul
Wann: 3. August
Wo: Propstei Johannesberg in 36041 Fulda
Ticketpreise: Festivalticket Abendkasse: 21 Euro, Vorverkauf: 17,50 Euro
Wissenswertes: Das Propsteifestival lebt nicht nur von seinen Bands, sondern von dem ganz besonderen Ambiente. Das altehrwürdige Gemäuer des Klosterkomplexes ist für sich schon einen Besuch wert.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Seebeben Beach-Party-Festival in Babenhausen

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Vimeo anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Vimeo. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Was: Musikprogramm quer durch alle Stile, House, Electro, Kultsongs, Rock, Partyklassiker
Wann: 2. bis 4. August
Wo: Sickenhöfer See, 64832 Babenhausen
Ticketpreise: Wochenendticket 24 Euro
Wissenswertes: Das Seebeben feiert in diesem Jahr 10-Jähriges. Wenn man sich vorab Verzehrbons besorgt, gibt es einen Rabatt. Zelten ist beim Seebeben nicht vorgesehen.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Mind On Fire in Herbstein

Logo von Mind on Fire
Bild © Mind on Fire

Was: Kulturfestival mit mehr als 20 Künstlern, dazu Workshops, Yoga und Kunsthandwerksmarkt
Wann: 8. bis 11. August
Wo: CVJM Feriendorf, Ernst-Klotz-Weg 1, 36358 Herbstein
Ticketpreise: 4-Tagesticket 102 Euro, Festivalticket + Camping 142 Euro
Wissenswertes: Das Festival wird am Mittwoch mit einer großen Musik- und Feuershow eröffnet.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Burg Eppstein Folk Festival

Sängerin der Band Faun bei einem ihrer Auftritte
Auftritt der Band Faun im Rahmen ihrer Midgard-Tour 2017 Bild © Imago

Was: Folk, Pop, Mittelalter-Rock, Celtic Rock - mit Faun, Fools Garden, Glendalough, TirNanOg
Wann: 10. und 11. August
Wo: Burg Eppstein, 65817 Eppstein
Ticketpreise: ab 28,50 Euro im Vorverkauf, für beide Tage 50 Euro
Wissenswertes: Zur 700-Jahr-Feier konnte mit Faun eine der bekanntesten Mittelalter-Folk-Bands auf die Burg gelockt werden.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Come Together-Festival

Was: Premiere für ein Familien-Festival, das nach eigenen Angaben einen "neuen Weg" gehen möchte. Musiker und Bands: Cynthia Nickschas, Jens Böttcher, Willer, Lichtgestalten.
Wann: 10. bis 12. August
Wo: Felsenmeer, 64686 Lautertal
Ticketpreise: 3-Tage-Ticket 49,98 Euro (VVK), Kinder dürfen kostenlos rein, Schüler: 10 Euro
Wissenswertes: Auf dem Gelände gibt es rund 170 Campingplätze, für die man sich anmelden muss. Kosten: 10 Euro + 5 Euro Pfand für 2 Personen.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Grünberg Folk Festival

Impression vom Folk-Festival in Grünberg
Open-Air im Fachwerk-Ambiente: Grünberg Folk Bild © Grünberg Folk

Was: internationale Folk Musik, Irish Folk, Folk-Rock, Acoustic Folk, Gypsy-Brass, Zydeco/Cajun
Wann: 11. bis 12. August
Wo: Altstadt Grünberg, 35305 Grünberg
Ticketpreise: Samstag 10 Euro, ermäßigt 6 Euro, Sonntag 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kombi-Ticket 13 Euro, ermäßigt 9 Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt
Wissenswertes: Am Freitag findet ein Eröffnungskonzert mit Lulo Reinhardt statt. Der Samstagabend steht ganz im Zeichen der internationalen Folk-Musik und am Sonntag gibt es zusätzlich einen Folk-Gottesdienst, einen Landmarkt und Kinderprogramm.
Mehr: Webseite des Veranstalters

AirPley Festival in Bensheim

Airpley - Foto vom Festival - DJ mit Publikum
Klein aber fein: Das Airpley"-Festival in Bensheim. Bild © Airpley!

Was: Deephouse, Techno, Technohouse, Elektro
Wann: 11. August
Wo: Badesee, Berliner Ring 87, 64625 Bensheim
Ticketpreise: 14,20 Euro im Vorverkauf, Abendkasse 20 Euro
Wissenswertes: Start um 11 Uhr. Offiziell endet das Line Up um 23 Uhr, im Anschluss gibt es aber noch ein gemütliches Chillout an den diversen Feuern am Strand des Badesees.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Rock am Bahndamm in Mörfelden-Walldorf

Was: Rock, Pop
Wann: 11. August
Wo: JuKuZ, Am Bahndamm 12, 64546 Mörfelden-Walldorf
Ticketpreise: Das Festival ist kostenlos.
Wissenswertes: Das eintägige Festival mit regionalen Bands findet zum dritten Mal statt. Rocken und feiern, während die Züge auf der Bahnstrecke Frankfurt-Mannheim vorbeirauschen.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Stadt Land Bass in Babenhausen

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Was: House, Techno, Electro
Wann: 11. August
Wo: Sickenhöfer See, 64832 Babenhausen
Ticketpreise: ab 26 Euro
Wissenswertes: Das Stadt, Land, Bass hat sich vom Geheimtipp zu einem Festival mit rund 4.000 Besuchern gemausert, das auch gerne mal ausverkauft ist.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Interkeltisches Folkfestival in Hofheim

Was: Folk
Wann: 16. bis 19. August
Wo: An verschiedenen Orten in 65719 Hofheim
Ticketpreise: ab 17 Euro
Wissenswertes: Neben Konzerten gibt es auch einen Workshop, Dudelsack-Schnupperkurs und am Samstag, 18. August, verwandelt sich die Fußgängerzone in eine Interkulturelle Klangstraße.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Rhön Rock Open Air in Hünfeld

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Was: Rock, Heavy Metal, Hard Rock, Grunge
Wann: 17. bis 19. August
Wo: 36088 Hünfeld-Oberfeld
Ticketpreise: 43 Euro
Wissenswertes: Das Rhön Rock Open Air findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Auf dem drei Hektar großen Festivalgelände kann auch gezeltet werden. Pro Camper: 10 Euro für die gesamte Festivalzeit.
Mehr: Webseite des Veranstalters

European Elvis Festival in Bad Nauheim

Elvis-Festival
Bild © picture-alliance/dpa

Was: Rock'n'Roll, Rockabilly, Gospel, Elvis
Wann: 17. bis 19. August
Wo: 61231 Bad Nauheim
Ticketpreise: Tageskarten für das Festival-Zentrum: Freitag 8 Euro, Samstag und Sonntag 10 Euro, versch. Preise für diverse Konzerte, Festival-Pass mit Konzerten, Führungen uvm 155 Euro.
Wissenswertes: Es gibt nicht nur Konzerte, sondern auch Ausstellungen, Führungen und Oldtimer-Paraden, um das echte Elvis-Feeling zu zelebrieren.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Afrikafestival in Oberursel

Was: Afrikanische Musik und Kultur
Wann: 25. und 26. August
Wo: Rushmoorpark, 61440 Oberursel
Ticketpreise: Der Eintritt ist kostenlos.
Wissenswertes: Neben afrikanischer Musik gibt es auch einen afrikanischen Basar, über den sich ein Bummel lohnt. Die Veranstalter freuen sich, wenn Verkäufer und Besucher in traditionellen Gewändern unterwegs sind.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Freudentanz-Festival Gießen

Was: Mittelalterliche Folk- und Rockmusik
Wann: 31. August
Wo: Freilichtbühne Kloster Schiffenberg in 35394 Gießen
Ticketpreise: ab 44,80 Euro
Wissenswertes: Die Veranstaltung ist unbestuhlt. Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus von der Haltestelle Rathenaustraße Gießen.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Koppelfeier Free Open Air in Birkenau

Impression vom Koppelfeier Free Open Air
Bild © Koppelfeier Free Open Air / Facebook

Was: Rock, Folk, Alternative, Irish-Folk, Electro-Rock
Wann: 1.September ab 15.30 Uhr
Wo: Am Hornbacher Waldrand, 69488 Birkenau-Hornbach
Ticketpreise: Eintritt ist frei
Wissenswertes: Das Koppelfeier Open Air ist eine Party ohne Veranstalter. Alle Bands spielen nur ihre eigene Musik. Verkaufsstände gibt es nicht. Jeder bringt etwas mit (Essen, Getränke, gute Laune). Lagerfeuer und Grill sind vorhanden. Zelten ist erlaubt und kostenlos. Kinder sind gerne gesehene Gäste.
Mehr: Link zu Facebook

Metal Crash Festival in Gießen

Plakat Metal Crash Festival Gießen
Bild © Metal Crash Festival/Facebook

Was: Power Metal, Heavy Metal, Hard Rock
Wann: 6. Oktober
Wo: Hessenhalle, 35398 Gießen
Ticketpreise: 49,80 Euro
Wissenswertes: Das Metal-Crash-Festival hat 2017 seine Premiere gefeiert und kam beim Publikum so gut an, dass es eine Fortsetzung gibt.
Mehr: Webseite des Veranstalters

Weitere kleinere Festivals im Juni und Juli finden Sie im ersten Teil "Kleine aber feine Festivals in Hessen". Sie mögen es voller und mit Promi-Headlinern? Hier geht es zum Kurz-Check der großen Open-Air-Festivals in Hessen. Sie finden Festivals zu anstrengend und suchen nach Einzelveranstaltungen? Hier unsere Übersicht der Kultursommer.