Okay, es ist kein Buch, es ist Sophie Pompe, die dieses Riesenbuch trägt und ein Feuerwerk des Kindertheaters entfacht. Denn was ist gerade naheliegender als sich die Zeit in der Corona-Krise mit Lesen zu versüßen.

Aber Achtung: Wenn man beim Lesen geradewegs in eine Geschichte gerissen wird und in ein lebensgefährliches Abenteuer gerät, dann gibt’s nur noch eine, die helfen kann: Jenny Hübner und ihr mobiles Rettungskommando. Ein Ausschnitt aus dem Theaterstück ab 6 Jahren von Hartmut El Kurdi, gespielt von der Künstlerischen Leiterin des Jungen Schauspiel, Sophie Pompe.