Nach dem Tod des Kulturpolitikers Hilmar Hoffmann können sich Trauernde von Dienstag an in einem Kondolenzbuch eintragen.

Das Buch soll ab 10 Uhr im Foyer des Römereingangs in Framkfurt ausliegen, wie die Stadt am Montagabend mitteilte. Die Trauerfeier wird auf Wunsch der Angehörigen im engsten Familienkreis stattfinden. Hoffmann war am Freitag mit 92 Jahren gestorben.