Lawrence Abu Hamdnan vor einer Leinwand