Die Kölner Professorin Nadine Oberste-Hetbleck wird neue Direktorin des documenta archivs in Kassel.

Sie übernehme die Aufgabe zum 1. August, sagte eine Sprecherin der gemeinnützigen documenta und Museum Fridericianum GmbH am Mittwoch. Die bisherige Direktorin Birgit Jooss hatte im Februar aus familiären Gründen das documenta archiv verlassen. Das 1961 gegründete Archiv verwahrt rund 1,4 Millionen schriftliche, bildliche und elektronische Dokumente über die documenta. Die nächste Werkschau findet 2022 statt.