Der Hermann Kesten-Preis des PEN-Zentrums mit Sitz in Darmstadt geht 2021 an die Autorin Irena Brezna.

Mit ihren Texten kämpfe sie beharrlich gegen das Gebot des Schweigens und des Nichthandelns, sagte PEN-Vizepräsident Nestmeyer. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird am 18. November im Staatstheater Darmstadt verliehen.