Porträt-Aufnahme von Regisseurin Antiona Kilian

Wer beim Internationalen Dokumentarfilmfestival in München, dem DOK.fest, seine Arbeiten zeigen darf, gehört zur Elite der Zunft. Mit dabei ist die Kasseler Filmemacherin Antonia Kilian, die für ihre Geschichte über eine starke junge Frau ein Jahr in Syrien gelebt hat.