Die Werke des 2013 verstorbenen Autors Peter Kurzeck erscheinen künftig beim Frankfurter Verlag Schöffling & Co.

Der Verlag habe sämtliche Rechte übernommen und einen Generalvertrag mit der Erbin abgeschlossen, hieß es in einer Mitteilung vom Montag. 2019 erscheine der umfangreiche nachgelassene Roman "Der vorige Sommer und der Sommer da- vor".Weitere Bücher würden vorbereitet. Kurzeck, der als Flüchtlingskind in Staufenberg bei Gießen aufwuchs und in Frankfurt lebte, wurde bislang bei Roter Stern/Stroemfeld verlegt. KD Wolffs Verlag meldete vor kurzem Insolvenz an.