Das Senckenberg-Museum in Frankfurt soll für mehr als 300 Millionen Euro saniert und erweitert werden.

Der Verwaltungsrat der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung gab am Mittwochabend grünes Licht für den Start. "Das Konzept 'Neues Senckenberg Museum Frankfurt' würde sich über zwölf Jahre erstrecken und nach aktuellem Stand insgesamt rund 316 Millionen Euro kosten", teilte das Museum mit.

Die Pläne seien "ein gewaltiger Sprung vorwärts", sagte Klement Tockner, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.