Gregory Porter - Samy Deluxe - Musikmesse
Auftritte von Gregory Porter und Samy Deluxe zählen zu den Highlights des Musikmesse Festivals in Frankfurt. Bild © picture-alliance/dpa, Montage: hr

100 Konzerte, 50 Bühnen: Das Musikmesse Festival in Frankfurt ist so groß wie nie. Auftreten werden deutsche Promis wie Rapper Samy Deluxe und internationale Stars wie Jazz-Sänger Gregory Porter.

Videobeitrag

Video

zum Video Lea-Awards auf der Musikmesse

Ende des Videobeitrags

Schon zum vierten Mal steigt parallel zur Frankfurter Musikmesse das Musikmesse Festival. Zum ersten Mal findet es an fünf Tagen statt, von Dienstag bis Samstag kommende Woche (2. bis 6. April 2019). Insgesamt rund 50 Clubs und Spielstätten in ganz Frankfurt beteiligen sich, hinzu kommen zahlreiche Abendveranstaltungen direkt auf dem Messegelände. Sieben Höhepunkte aus dem Programm:

Finale als Auftakt

Das Finale des "Internationalen Deutschen Pianistenpreises" bildet wie in jedem Jahr den offiziellen Auftakt des Musikmesse Festivals (1. April, ab 19 Uhr, Alte Oper Frankfurt). Begleitet durch die Philharmonie Baden-Baden zeigen junge Spitzenpianisten ihr Können.

Elderbrook

Seit 2015 macht der britische Newcomer Elderbrook mit House und eingängigem Pop auf sich aufmerksam. In Frankfurt steht er am 2. April im Zoom auf der Bühne.

Samy Deluxe

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Auf der Bühne der Festhalle steht am 4. April (20 Uhr) einer der erfolgreichsten deutschen Rapper: Samy Deluxe kommt mit einer Neuausgabe seiner "SaMTV Unplugged"-Show nach Frankfurt, inklusive Wegbegleitern seiner Musikkarriere, neu arrangierten Klassikern und noch nie live gespielten Hip-Hop-Perlen.

Mousse T. & Glasperlenspiel

Am 5. April (18 Uhr) treffen in der Festival Arena – einem Zelt mitten auf dem Messegelände – die Urban-Pop-Künstler Glasperlenspiel und der Remixer, DJ und Produzent Mousse T. zu einem einmaligen DJ-Set aufeinander. Fans erwartet ein Mix aus Pop, Soul, Jazz, Funk und Disco.

BigCityBeats

Am 5. April (22 Uhr) feiert die Party-Reihe "BigCityBeats" ihren 15. Geburtstag in der Festhalle. Für Club-Sound sorgen unter anderem der australische Star-DJ Timmy Trumpet, Alle Farben und Le Shuuk.

Frankfurts Finest

Frankfurt hat viele musikalische Facetten, und so wird es zur Musikmesse in diesem Jahr (Nachtleben, 6. April, ab 18 Uhr) das erste Festival-im-Festival "Frankfurts Finest" geben. Hier soll alles, was die Stadt musikalisch ausmacht, auf einer Bühne stehen: von Rock, über Metal, HipHop und Rap bis Electro. Zu sehen und hören sind unter anderem Versus, Heilige Legenden, Leidbild, Brandgefährlich, Area Disaster oder Atilla Erman.

Gregory Porter

Höhepunkt und Abschluss des Musikmesse Festivals ist das einzige Deutschlandkonzert des Sängers und Komponisten Gregory Porter am 6. April (20 Uhr) in der Festhalle. Gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Frankfurt zollt der US-Amerikaner - eine der prägendsten Jazz-Stimmen dieser Zeit - seinem großen Vorbild Nat King Cole Tribut.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Die Musikmesse Frankfurt...

... ist die nach eigenen Angaben größte Fachmesse für Musikwirtschaft in Europa. Sie ist vom 2. bis 5. April täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Feierlich eröffnet wird sie am Montagabend mit den PRG Live Entertainment Awards in der Festhalle. Dabei werden Stars vor und hinter der Bühne ausgezeichnet, zum Beispiel für die Tournee oder die Show des Jahres.

Ende der weiteren Informationen