Rund 300.000 Zuschauer haben 1.136 Vorstellungen und Veranstaltungen des Staatstheaters Wiesbaden in der vorigen Spielzeit besucht.

Mit 83,5 Prozent erreichte das Haus nach eigenen Angaben die zweithöchste Auslastung seit 2009. Sehr beliebt waren Verdis Oper "Rigoletto" und das Zuckmayer-Stück "Der fröhliche Weinberg".Die neue Saison beginnt am 24. August mit dem Theaterfest.