Der Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt, Stephan Pauly, verlässt das Haus nach achteinhalb Jahren.

Der 48-jährige Kulturmanager wird ab 1. Juli die Intendanz der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien übernehmen, wie das Konzert- und Kongresszentrum am Freitag mitteilte. Die Nachfolge tritt am 1.September Markus Fein an, der derzeit die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern leitet. Hervorgetreten ist Pauly etwa durch die Einführung des Musikvermittlungsprogramms "Pegasus - Musik erleben!"