Das von Gießener Studenten gegründete Theaterkollektiv Monster Truck wird mit dem Tabori-Preis ausgezeichnet.

Die Jury lobte die Gruppe für ihre "ästhetisch höchst anspruchsvollen und zugleich spaltenden Arbeiten". Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird am Freitagabend in Berlin überreicht.