Ein Rückenleiden lässt den bewegungsfreudigen Teenager die Fußballschuhe beiseite legen und auf andere Sportarten umsatteln: Laufen, Schwimmen und Radfahren. Aus der Not wird für Thorsten Schröder eine flammende Passion für jene Sportart, die alle drei Disziplinen vereint: Triathlon. 2011 absolvierte Schröder seinen ersten Triathlon, den Ironman in Frankfurt.