Wasser ist das zentrale Thema der Programmplanung der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) für 2020.

Vom 17. Mai bis 13.September werde es unter dem Motto "Kassel... mit allen Wassern gewaschen" an fünf Standorten Ausstellungen zu verschiedenen Aspekten des Themas geben, sagte MHK-Direktor Eberle am Dienstag. Das Spektrum reiche von Wasserkraft über Wasserspiele und Körperpflege bis hin zu Flüchtlingen. Insgesamt zählte die MHK im vergangenen Jahr rund eine Million Besucher, wovon allerdings rund 850.000 auf die frei zugänglichen Parkarkanlagen entfallen.