Tablet mit Startseite des Projekts

"Every name counts - Jeder Name zählt" heißt die Initiative der Arolsen Archives, um den Verfolgten des Nationalsozialismus ein digitales Denkmal zu errichten. Bei der Erschließung der 30 Millionen Dokumente des Archivs sind freiwillige Helfer gefragt.