Erinnerungsfoto einer Austauschgruppe in Seligenstadt

In fast jedem hessischen Ort findet man sie am Ortseingang: Schilder, die auf die Partnergemeinden in Europa und der ganzen Welt hinweisen. Vielerorts scheinen die ein Relikt zu sein, die Beziehungen eingeschlafen. Aber es gibt auch Gegenbeispiele.