Die Lochis
Machen Schluss: Die Lochis schließen ihren Youtube-Kanal. Bild © picture-alliance/dpa

Die Teenie-Stars und Zwillinge Roman und Heiko Lochmann (19), besser bekannt als "Die Lochis", beenden ihre Karriere als Youtube-Stars. Die Fans der Hessen sind erschüttert, aber es soll ja trotzdem weiter gehen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

"Wir werden erwachsen. jetzt fängt ein neuer Lebensabschnitt an." In einem 14-minütigen emotionalen Video auf ihrem Youtube-Kanal verabschieden sich die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann, die im südhessischen Riedstadt leben, von Ihren Fans.

Die Reaktionen am Samstag in den sozialen Medien sind prompt und heftig. Rund eineinhalb Stunden nach der Veröffentlichung wurde das Video über 100.000 mal aufgerufen und rund 3.500 mal kommentiert. Die Fans sind traurig und bestürzt. So schreibt etwa Nutzerin izela xoxo: "Omg. Nein, es darf nicht vorbei sein! Bitte nicht" und spricht damit den anderen Kommentatoren aus der Seele. Schlussmachen tut weh, das spüren dort alle.

Krass, ⁦ @dielochis ⁩ haben gerade mit mir, mit uns allen Schluss gemacht. Nach all den Jahren, die wir zusammen hatten. War das denn gar nichts wert? Ja, schon gut, ihr braucht nichts mehr sagen. Wenn ich wiederkomme, sind eure Sachen weg #DieLochis #Lochis

[zum Tweet mit Bild]

Erwachsen werden und mehr Musik machen

Die Lochis haben in rund acht Jahren auf Youtube mit über 2,6 Millionen Abonnenten eine riesige Fan-Gemeinde gewonnen. Bei dieser bedanken sie sich nun und schlagen auch melancholische Töne an. Sie sprechen von Einsamkeit und wie sehr sie immer, wenn sie weg von zu Hause waren, ihre Freunde und vor allem ihre Familie vermissten.

Die Lochis 2015 beim Autogramme schreiben.
Immer von Fans umringt: Die Lochis 2015 bei den "Videodays" in Köln. Bild © picture-alliance/dpa

Nun wollen sie also erwachsen werden. "Wir sind jetzt eher Heiko und Roman und nicht mehr so 'Die Lochis'." Es sei "natürlich, dieses Lochi-Kapitel jetzt zu schließen". Nun wollen die Zwillingsbrüder noch intensiver den Fokus auf Musik legen. Aber auch als Entertainer werde man sie weiterhin erleben.

Abschluss-Album und Abschiedstournee

Wie die Pläne genau aussehen, präzisierte ihre Managerin auf Anfrage am Samstag nicht. "Wir schließen das Kapitel Die Lochis, aber nicht das ganze Buch." Youtube sei eine "geile unvergessliche Zeit, unser Sprachrohr nach außen“ gewesen, sagt Roman in dem Video. Nun werde es Zeit, sich zu lösen und sich auf neue Projekte zu konzentrieren.

Lochis - Selfie mit Fans
Die Lochis machen Selfies mit Fans. Bild © picture-alliance/dpa

Die Lochis gehen 2019 auf Abschiedstour. Vom 19. September an stehen sieben Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Der letzte Auftritt ist am 28. September in der Dortmunder Westfalenhalle. Am 13. September erscheint ihr Abschluss-Album "Kapitel X".