ZZ Top bei einem Auftritt in der Schweiz im Jahr 2016.
Auch im Alter kein bisschen müde: ZZ Top bei einem Auftritt in der Schweiz im Jahr 2016. Bild © picture-alliance/dpa

Die berühmtesten Bärte der Musikwelt kommen nach Hessen: Die Kult-Rocker von ZZ Top spielen im kommenden Jahr auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Der Auftritt wird für die Texaner zur Jubiläumsfeier.

Die weltberühmten Rocker von ZZ Top spielen im kommenden Jahr auf dem Hessentag. Gemeinsam mit der Stadt Bad Hersfeld holt hr1 die Männer mit den markanten langen Bärten nach Osthessen. Die Band heizt den Besuchern am 13. Juni ein. Tickets für das Konzert sind bereits ab dem 19. November erhältlich.

Das ist ZZ Top

Bluesrock, Hardrock, Classic Rock: Man kann es nennen, wie man will, aber es ist und bleibt Kult - vorausgesetzt, man liebt E-Gitarren. Hier hat der orgelnde Gitarrensound von ZZ Top Maßstäbe gesetzt. "La Grange", "Sharped Dressed Man", "Gimme All Your Lovin'" und "Tush", um nur eine Auswahl zu nennen, sind die Songs, die Fans mit ZZ Top verbinden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Ticket-Bestellung gibt es bei hr1.de und hessentag2019.de.

Ende der weiteren Informationen

Seit ihrer Gründung 1969 spielen sie zusammen - damit halten ZZ Top den Weltrekord für die am längsten in Urbesetzung spielende Band. Ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum feiern sie nun auf dem Hessentag.

Mehr als 50 Millionen Tonträger konnten die Texaner bislang verkaufen. 2004 wurden sie in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen. Vor allem ihre ursprüngliche Rauheit, die konsequent auf jedes Overdubbing im Studio verzichtet, sorgt dafür, dass die Band noch immer als Inbegriff des bodenständigen Bluesrocks gilt.

Sendung: hr1, 14.11.2019, 10:00 Uhr