Unbekannte haben in Gießen am frühen Freitagmorgen versucht einen Geldautomaten zu sprengen.

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen versucht einen Geldautomaten zu sprengen. Laut Polizei leiteten die Täter ein Gasgemisch in den Automaten ein und entzündeten dieses. Bei der Explosion flogen die Trümmerteile bis zu 30 Meter weit, der Automat wurde aber nicht vollständig geöffnet. Die Täter flohen schließlich ohne Beute.