Eine Frau in Bad Wildungen (Waldeck-Frankenberg) ist auf einen Liebesbetrüger hereingefallen und hat 1.000 Euro verloren.

Laut Polizei hatte sie den Mann im Juni über ein Soziales Netzwerk vermeintlich kennengelernt. Er tischte ihr eine erfundene Geschichte auf und sie überwies ihm das Geld. Später wurde eine Bankmitarbeiterin aufmerksam.