Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Emstal (Kassel) ist am späten Samstagabend Schaden von 100.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnten sich die Bewohner unverletzt retten. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kellerwohnung ausgebrochen.