Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Korbach ist am Montag ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Die Feuerwehr rettete mehrere Bewohner zum Teil mit einer Leiter aus dem Gebäude. Verletzt wurde niemand. Nach Polizeiangaben war der Schwelbrand in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgebrochen. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.