In der Lagerhalle eines Logistikunternehmens in Malsfeld (Schwalm-Eder) sind am Sonntagabend mehrere mit Batterien und weiteren Gütern beladene Paletten in Brand geraten.

Die Brandursachenermittler gehen derzeit von einer Selbstentzündung aus, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Schaden von mindestens 100.000 Euro.