An der B47 bei Bürstadt (Bergstraße) haben in der Nacht zum Sonntag etwa 120 Strohballen gebrannt.

Der Schaden beträgt rund 4.000 Euro. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Eigentümer des Grundstücks verständigt. Laut Polizei brannte es außerdem einige Kilometer weiter auf einer gemähten Grünfläche auf etwa 15 Quadratmetern. Die Ermittler gehen jeweils von Brandstiftung aus.