Ein junger Radfahrer ist in Haunetal mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. 

Der Junge fuhr in Haunetal-Wehrda (Hersfeld-Rotenburg) von einer Wiese auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte. Ein Auto erfasste den 15-Jährigen. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.