Bei einem Unfall nahe Eiterfeld (Fulda) ist am Donnerstag der 15 Jahre alte Fahrer eines Quads schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte ein Pkw versucht, das Quad zu überholen, als dieses nach links abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurde der Jugendliche über die Motorhaube des Autos geschleudert. Er kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht.