Unbekannte haben nahe einer Landstraße bei Flörsheim (Main-Taunus) rund 150 Heuballen angezündet.

Die Feuerwehr ließ sie nach Polizeiangaben vom Dienstag kontrolliert abbrennen. Zeugen hatten in der Nähe zwei Jugendliche beobachtet. Ob sie etwas mit dem Brand vom Montag zu tun haben, ist noch unklar.