Beim Brand eines Fachwerkhauses in Sontra (Werra-Meißner) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von etwa 150.000 Euro entstanden.

Ein 62 Jahre alter Bewohner hatte sich nach Polizeiangaben selbst retten können und wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.