Eine 16-Jährige ist auf offener Straße in Darmstadt von einem Dieb mit einem Messer bedroht und leicht am Hals verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte es der Unbekannte auf Handy und Geld des Mädchens abgesehen. Die 16-Jährige setzte sich zur Wehr und vertrieb den Angreifer. Die Tat ereignete sich am Dienstag gegen 18 Uhr auf einem Fußweg am Darmstadtium.