Bislang unbekannte Täter haben einen 16-Jährigen in Rüsselsheim angegriffen und bestohlen.

Der Jugendliche sei am Montagabend in der Nähe einer Schule aus einer Gruppe heraus von hinten getreten worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Einer der Täter soll dem 16-Jährigen im Anschluss sein Smartphone gestohlen haben, bevor die Gruppe die Flucht ergriff. Da der 16-Jährige durch den Tritt kurz das Bewusstsein verloren hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.