Nach einem Unfall mit einem gestohlenen Porsche in Offenbach verdächtigt die Polizei einen 16-Jährigen, den Wagen gefahren zu haben.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte der Fahrer bei dem Vorfall am Dienstagabend eine rote Ampel missachtet und beinahe eine Fußgängerin angefahren. Er kollidierte mit einer Ampel und flüchtete zu Fuß. Die Zeugin erkannte den 16-Jährigen.